Radrennen in Bentfeld

 

Am 03.06.2005 war es wieder soweit: Unter dem Motto „Ein Dorf fährt Rad“ startete das diesjährige Radrennen des SV Rot-Weiß Bentfeld. 74 Radfahrer gingen an den Start und kamen rechtzeitig und wohlbehalten vor dem großen Gewitterschauer wieder ins Ziel. Schnellste Frau war wie im letzten Jahr Michaela Marx in einer Zeit von 00:36:13,4

Harald Krause konnte mit in einer Zeit von 00:35:27,2 seinen Pokal vom letzten Jahr, als schnellster Mann, verteidigen.

Für 2006 planen die Veranstalter zusätzlich eine kurze Runde von 5-8 Km für die Kleinsten anzubieten.

Ein besonderer Dank geht an das DRK und die Feuerwehr, die die Streckensicherung übernahmen.

Bei Grillwürstchen und dem einen und anderen Getränk klang dieses Radrennen auf dem Hof von Hubert Marks gemütlich aus.

 

 

Die Fotos der jeweils ersten drei: Elke Pralat-Bluhm 3.Platz, Michaela Marx 1.Platz und Ariane Heiermeier 2.Platz. Im Hintergrund ist der 1. Vors. Jürgen Koralewicz

 

Die Sieger der Männer v.l.n.r. Mario Lenzmeier 2.Platz, Harald Krause 1.Platz, den 3. Platz belegte Johannes Marx, nicht auf dem Foto, ganz rechts der 1. Vors. Jürgen Koralewicz