103 Sportler erfolgreich bei der Sportabzeichenabnahme des SV Rot-Weiß Bentfeld

 

Am 13. Februar 2005 war es soweit. Die Sportler und Sportlerinnen, die 2004 erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen erwarben, konnten dies aus Händen des 1.Vorsitzenden des SV Rot-Weiß Bentfeld, Jürgen Koralewicz in Empfang nehmen.

Im Vergleich zum Vorjahr war eine Steigerung möglich und nun hofft man, dass dieser positive Trend beibehalten wird.

Neben 41 Schülern, 16 Jugendlichen und 46 Erwachsenen erreichten wieder 6 Familien in Bentfeld ein Familiensportabzeichen. Familiensportabzeichen werden erlangt, wenn 3 oder mehr Familienmitglieder ein Sportabzeichen ablegen

 

 

Schüler mit ihren Sportabzeichen

 

 

 

Jugendliche mit ihren Sportabzeichen

 

 

 

Erwachsene mit ihren Sportabzeichen

 

 

Zusätzlich konnten noch 22 Minisportabzeichen vergeben werden und 3 Familien erreichten ein “Mini-Familiensportabzeichen“. Hierbei handelt es sich um Familien in den 3 Familienmitglieder das Sportabzeichen und/oder das Mini-Sportabzeichen erlangt haben.

 

 

Die stolzen Minis

 

Mit dem alljährlichen „Energieschub“ in Form einer Tafel Schokolade und den Urkunden ging man nach dem gemütlichen Beisammensein und dem Ansporn im nächsten Jahr noch mehr Sportabzeichenerwerber zu haben, wieder auseinander.

Der erste Termin zur Sportabzeichenabnahme wurde auch gleich genannt! Es ist der 21.05.2005 ab 13:00 Uhr auf dem Bentfelder Sportplatz.