"Ein Dorf fährt Ski!"

 

Unter diesem Motto bot der SV Rot Weiß Bentfeld eine Ferienfreizeit zum Skilaufen an!

 

Angefangen hatte alles nach der Jahreshauptversammlung des Sportvereins im Januar 2004. Nach etwas über einem Jahr Planung ging es jetzt, 2005, in der ersten Osterferienwoche nach Saalbach/Hinterglemm zum Skilaufen!

 

Den 11 Jugendlichen hatten sich ganz schnell Erwachsene und einige Familien mit kleinen Kindern angeschlossen, so dass am Ende 46 Bentfelder in Hinterglemm die Pisten hinunterfuhren.

 

Neben einer Schneeolympiade, organisiert von Beatrix Meinard und Maria Zwingmann, standen die verschiedensten Aktivitäten auf dem Programm. Manche gemütliche Stunde verbrachte man bei Gesprächen auf dem "roten Sofa" und mit "was schnellem unter den Skier" wurde auch das Gästeskirennen zum Erfolg!

 

Alles in allem eine runde und tolle Sache, bei der alle Teilnehmer von 4 Jahren bis 58 Jahren auf eine gelungene Freizeit zurück blicken können!

 

Den Organisatoren, Dieter Fürstenberg, Beatrix Meinard und Jörg Sehrbrock sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt!

 

Auch für 2006 wird wieder eine Ferienfreizeit geplant. Interessierte können sich an das Organisationsteam wenden!